Hebauf der Kinderkrippe in Karlskron als positiver Zwischenmeiler

Hebauf bei der Kinderkrippe Karlskron  (Foto: Schittenhelm)

Hebauf bei der Kinderkrippe Karlskron (Foto: Schittenhelm)

Karlskron Die Arbeiten an der Kinderkrippe in Karlskron laufen im Zeitplan. 2013 sollen hier bis zu 36 Krippenkinder Platz finden. “Wer will fleißige Handwerker sehen…” – die Kindergartenkinder Karlskrons sorgten mit ihrer Darbietung zur Hebauf-Feier für eine geglückte und interessante Abrundung. Denn gerade die zeitgenauen Arbeiten der Handwerker unter der Leitung der Architektin Claudia Schwalm aus Brautlach waren es, die dazu führen, dass schon in 2013 die Kinderkrippe ihren Betrieb aufnehmen wird. Der Hebauf-Spruch der Zimmerei Rusch aus Pobenhausen in jedem Fall kündete davon, dass man derzeit bei den Arbeiten des gemeindlichen Baues auf ein gutes Miteinander setzen konnte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>