Deutsches Damen-Tennis-Team im Fed-Cup aus der Weltliga abgestiegen

2:3 gegen die Australierinnen verloren haben die deutschen Tennisspielerinnen um ihre Top-Playerin Andrea Petkovic, die in dieser Begegnung nach ihrer langen Verletzungspause ihr Comeback gegeben hatte. An Petkovic lag es dabei allerdings nicht, dass die Spielerinnen von Teamchefin Barbara Rittner am Ende den Abstieg aus der Weltliga antreten mussten. Denn die DTB-Damen lagen bereits nach den ersten beiden Einzeln gegen die Australierinnen mit 0:2 in Rückstand. Und da stand Petkovic noch nicht einmal auf dem Spielfeld.

Für die Deutschen Damen heißt es nun, um den Wiederaufstieg in die Weltliga zu spielen. Das wird kein leichtes Unterfangen werden, da man hier mit Gegnerinnen wie Spanien oder Japan zu kämpfen hat.

Die Niederlage der Einzelspielerinnen wie Julia Görges führten für diese in der Weltrangliste zu leichten Rang-Verlusten. Dennoch sind die DTB-Damen in der Einzelrangliste nach wie vor zu Fünft unter den besten 50 – Andrea Petkovic, Angelique Kerber, Julia Görges, Sabine Lisicki und Mona Barthels.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>